„Für die Dauer der Straßenarbeiten in Bellheim und Offenbach ist eine weitere Belieferung nach Knittelsheim zurzeit nicht möglich“

Image
Image

Essen auf Rädern: zuverlässig, flexibel und lecker.

Viele Menschen können sich nicht mehr selbst mit Essen versorgen. Der Weg zum Einkaufen und das Tragen der Tüten sind zu beschwerlich, das Kochen und Abwaschen kann gar nicht mehr oder nur unter großen Strapazen erledigt werden. Ganz besonders schlimm wird es im Winter, wenn die Straßen vereist und rutschig sind und sich ältere Personen nicht mehr auf die Straße trauen. Viele verzichten dann lieber ganz auf eine warme Mahlzeit oder kochen sich nur ein dünnes Süppchen.

Doch der Körper benötigt vitamin- und mineralstoffreiches und auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes Essen. Eine gute Alternative sind die Bringdienste von Essen auf Rädern. Sie liefern jeden Tag eine warme Mahlzeit direkt ins Haus und ist somit bestens geeignet für kranke, pflegebedürftige oder bewegungseingeschränkte Personen. Die Auswahl der angebotenen Menüs ist vielfältig.

Doch nicht nur eine abwechslungsreiche „normale“ Kost wird angeboten, sondern auch Spezial- und Diätkost für Menschen mit Diabetes, Unverträglichkeiten wie zum Beispiel auf Gluten, Laktoseintoleranz, Speisen für Vegetarier und vieles mehr.

  • Täglich wird eine warme Mahlzeit direkt ins Haus geliefert. Kein Erwärmen nötig.
  • Rasche Realisierung der Bestellung: Heute bestellen, morgen Lieferung erhalten.
  • Abwechslungsreiche Menüs durch Auswahlmöglichkeiten.
  • Es sind Schon- und Diätkost, diverse Spezialnahrungsangebote sowie Püreemenüs erhältlich. Selbst Salate und Desserts sowie hochkalorische Suppen (für Menschen mit Mangelernährung) können geliefert werden.

Das umfangreiche Angebot der mobilen Verpflegung von Essen auf Rädern wird durch die speziellen Püreemenüs abgerundet. Püreemenüs sind für alle Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden, zum Beispiel hervorgerufen durch Krankheiten wie Parkinson oder Schlaganfall, bestens geeignet.

Für wen ist Essen auf Rädern geeignet ?

Prinzipiell ist ein Mahlzeitendienst wie Essen auf Rädern für jeden geeignet. Trotzdem wendet sich das Konzept vorwiegend an ältere oder kranke und pflegebedürftige aber auch an alleinlebende Menschen, für die es beschwerlich ist, selbst einzukaufen und zu kochen.

Im Umkreis für die Verbandsgemeinde Rülzheim, die Verbandsgemeinde Bellheim und die Verbandsgemeinde Jockgrim bieten wir Essen auf Rädern an.

Kontaktieren Sie uns !