Schülerjahrgang 1937 spendet

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

SPENDE SCHÜLERJAHRGANG 1937 AN RÜLZHEIMER SOZIALE EINRICHTUNGEN

Die Vertretung des Schülerjahrgangs 1937 überraschte die Sozialstation Rülzheim – Bellheim – Jockgrim e.V. und die Braunsche Stiftung Rülzheim gleichermaßen mit einer Spende.

Gesammelt wurde das Geld aus Umlagen zu früheren Treffen, Gratulationen oder Beisetzungen der Schüler*innen des Jahrgangs. Mit 85 Jahren war der Wunsch aufgekommen, das Sparkonto für einen guten Zweck aufzulösen.

In der Annahme, dass Bürger aus Rülzheim und Umgebung in der Generation Hilfe von der ambulanten und stationären Pflege benötigen, war es naheliegend, die Spende von jeweils über 500 Euro zu tätigen.

Sowohl die Leitung der Sozialstation als auch des Senioren- Wohn- und Pflegeheims haben bereits Ideen wie sie die Spenden zum größtmöglichen Nutzen den betreuten Senioren und Seniorinnen, verwenden.   

Mehr Neuigkeiten aus unserem Haus

Schülerjahrgang 1937 spendet

Rollstuhl-Rikscha für das Braun’sche Stift

Trainingsgerät für das Braun’sche Stift

Übersichtlich und modern

„Aus Tradition für Menschen“

Manege frei und Spaß dabei!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Sie möchten weitere Informationen anfordern, ein Erstgespräch terminieren oder haben eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!